cithar

, «a (G). A lyre; a kind of fish

Dictionary of word roots and combining forms . . 2013.

Look at other dictionaries:

  • Tanz — Tanz, 1) das kunstmäßige Bewegen des Körpers nach einem bestimmten Rhythmus. Das Tanzen gehört als Kunst in das Bereich der mimischen Künste, denn T. ist eine ausdrucksvolle körperliche Bewegung, unterscheidet sich aber von der Mimik im engern… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Marsyas — MARSŶAS, æ, Gr. Μαρσύας, ου, ein Satyr, der auch Masses nach einigen geheißen. Plutarch. de musica. p. 1133. T. II. Opp. Man giebt ihn für des Olympus, Apollod. l. I. c. 4. §. 2. oder, nach andern, des Oeagrus, Hygin Fab. 165. und, nach den… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Apollo — APOLLO, ĭnis, Gr. Ἀπόλλων, ωνος, (⇒ Tab. II. & ⇒ XIV.) 1 §. Namen. Diesen haben einige von πάλλω, ich schieße, hergeleitet, weil er, als die Sonne, seine Stralen von sich schieße; Plato ap. Macrob. Saturn. l. II. c. 17. andere vom α priv. und… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Udsikter fra Ulriken — Udsigter fra Ulriken (en: Views from Ulriken ) is the town song of Bergen, Norway. It s also known as Bergenssangen , Bergensiana , Jeg tok min nystemte and among the public: Nystemten . The lyrics are written by the priest, politician and poet… …   Wikipedia

  • Bergenssangen — (Le chant de Bergen) est le surnom de l hymne de Bergen, Udsigter fra Ulriken, composé par Johan Nordahl Brun, sur un menuet de Lully. C est aussi le chant scandé par les supporters du SK Brann avant chaque match, ou celui chanté et joué à l… …   Wikipédia en Français

  • Aríon — ARÍON, ŏnis, Gr. Ἀρίων, ονος. 1 §. Aeltern und Paterland. Nach einigen war sein Vater Cyklon, Aelian. H. A. lib. XIII. c. 45. A. Gell. N. A. lib. XVI. c. 18. Hygin. Fab. 194. nach andern aber selbst Neptun, der ihn mit der Nymphe, Oncäa, gezeuget …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Mvsae — MVSAE, arum, Gr. Μοῦσαι, ῶν, (⇒ Tab. X.) 1 §. Namen. Diesen haben sie, nach einigen, von μῶσις, Untersuchung, Phurnut. de N.D. c. 14. nach andern, von μύω, ich lehre, unterrichte, Diod. Sic. l. IV. c. 7. p. 150. & Euseb. ap. Voss. Etymol. in… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Ali-Naghi Towhidi — Towhidi Tabari (Persisch: توحیدی طبری, Arabisch: Tawhidi Al Tabari توحیدی الطبری; Geburtsname: Ali Naghi Towhidi; * 15. Juni 1964 in Babol, Mazandaran) ist ein iranischer Kalligraph, Maler und persischer Ornamentemaler. Er lebt zur Zeit in Paris …   Deutsch Wikipedia

  • Cister — „Frau mit Cister“. Gemälde aus dem Jahr 1677 von Pieter van Slingeland (ca. 1630 1691) …   Deutsch Wikipedia

  • Englische Gitarre — „Frau mit Cister“. Gemälde aus dem Jahr 1677 von Pieter van Slingeland (ca. 1630 1691) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.